· 25.09.2017 · 06:32:04 ·
www | CheGu | can do | 17:71 |

Alternativ Alternativlos

Wer das gegebene NiCHT will, kann sich eine Alternative basteln und dieser zur Alternativlosigkeit erklären.

Da gibt es z.B. die Sintologen die auf die Rückkehr eines Ausseridischen warten.
Da gibt es die Mormonen und ihren „Moroni

Die Mormonen haben da einen „König Benjamin“ das auch noch in Kapitel 12.
Die Bibel kennt auch einen Benjamin; Den 12. Sohn von Jakob.
Der Kleine Bruder von Joseph. Der „Erfinder“ des Moroni hat den selben Namen.

Ich frag mich ob dieser Joseph gerne Esskastanien gegessen hat.
Den die ersten male beim ansehen des Videos, da hörte ich immer Maroni (das klingt nach Maronen).


Es gibt nur einen GoTT
Er hat viele Gesichter


Bei den Katholiken können wir regelmäßig ein Gesicht im Fernsehen sehen.
Bei den Protestanten wäre da Martin Luther als Gesicht aus der Menge der Menschen.
Unterschiede

Und wenn Luther NiCHT gewäsen wäre; Dann würde der Papst Heute noch Ablassbriefe verkaufen.

Natürlich gibt es hier und da „Führer“
DOCH der Marktleiter eines Supermarktes ist NiCHT befugt in Vertretung des Konzernchefs zu sprechen.

Wer hat Wo das letzte Wort?


Bei den Katholiken antwortet ihr jetzt Papst?
Das letzte Wort hat der der das Erste Wort hatte.







Diese Geschichte hier:
hat eine „DateiLänge“ von 531
hat eine „VerzeichnissTiefe“ von 86
Verrückte Sache hier? das ist DOCH normal bei Andy
Andy (alias BRoTscheibenHALbierer) macht mal einen SEO-Test
Diese Geschichte hier:
hat eine „DateiLänge“ von 531
hat eine „VerzeichnissTiefe“ von 86
nach OBEN
„CheGuide“
Die Domain mit dem „Keller i“
1&1 Logo HEAlfaALL-INKL STrato